16.06.2019 13:16 |

Versorgung gesichert

Festival-Gelände ist wie eine Kleinstadt geplant

Für die Tage des Electric-Love-Festivals verwandelt sich der Salzburgring wieder zu einer Kleinstadt (Salzburgring wird zur legendären Party-Kulisse) - und ist auch genauso durchorganisiert. Für alle, die am Electric Love nicht nur von Luft und Liebe leben wollen, gibt es auch viel Angebot zum Schmausen und Trinken. Neben zwei Supermärkten auf den Camping-Plätzen gibt es insgesamt 47 Bars und 56 Essensstände. Zwischen dem Tanzen und Feiern muss schließlich auch mal Zeit für eine richtige Stärkung sein. 

Bei über 180.000 anwesenden Fans muss beim Electric Love Festival natürlich auch für genügend Speis und Trank gesorgt sein. „Insgesamt haben wir 47 Bars und 56 Essensstände zur Verfügung. Um alles frisch und vor allem die Getränke kühl zu lagern, haben wir 190 Kühlschränke und ganze 130 Tonnen Eiswürfel in Verwendung“, erzählt einer der Veranstalter des legendären Musik-Events.

Zwei Supermärkte auf den Campingplätzen

Auch zwei Supermärkte gibt es direkt auf den Campingplätzen Nord und Süd. Also Entwarnung für alle, die wichtige Festival-Essentials wie Sonnencreme oder Zahnbürste vergessen haben. Die Supermärkte sind von Mittwoch um 7 Uhr in der Früh bis einschließlich Sonntag um 24 Uhr durchgehend geöffnet. „Am liebsten tanze ich den ganzen Tag bis spät abends durch. Da braucht man zwischendurch schon mal eine richtige Stärkung“, berichtet die 24-jährige Marlene aus Oberösterreich. Die Fans werden also nicht nur musikalisch verwöhnt, sondern auch durch ein vielseitiges Angebot an Speisen und Getränken.

Stephanie Angerer
Stephanie Angerer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen