28.05.2019 23:30 |

Airport wieder offen

Komplett saniert: Jet weiht Piste nach Umweg ein

Als sorge der Lärm am Salzburger Flughafen nicht schon für genug Zündstoff bei Anrainern, wurden am Dienstag noch 70 Schüsse zur Wiedereröffnung der frisch sanierten Piste am Salzburger Flughafen abgefeuert. Der von Flugangst geplagte Erzbischof Franz Lackner hielt sich die Ohren zu und der Pilot der ersten Maschine offenbar die Augen ...

Kaum rollte der letzte Bagger nach fünfwöchiger Totalsperre weg, schon landete Dienstagabend der erste Jet am Salzburger Flughafen. Jedoch nicht wie anfangs vermutet etwas verfrüht um 20.55 Uhr, sondern erst eine halbe Stunde später. Der Pilot flog völlig überraschend über den Salzburger Flughafen hinaus, drehte an der oberösterreichischen Grenze um und landete erst beim zweiten Versuch.

Regen und „geweihtes Wasser“
Zuvor zelebrierten Blasmusiker, Schützen und Marketenderinnen groß die Einweihungslandung der Eurowings-Maschine aus Stuttgart. „Zum Regen kommt noch geweihtes Wasser dazu“, segnete der Erzbischof die neue Piste.

Kosten eingehalten
„Trotz Schnee und vier Sonnentagen hat die Generalsanierung prima geklappt. Das Ziel einer Anlieferung von 8500 Tonnen Asphalt wurde mit einer Tagesspitzenleistung von 10.100 Tonnen getoppt“, freut sich Flughafensprecher Alexander Klaus. Die veranschlagten Kosten von 30 Millionen Euro konnten eingehalten werden.

Am Mittwoch hob dann um 7 Uhr früh die erste Maschine nach Frankfurt ab. Der Alltag ist wieder eingekehrt.

Sandra Aigner
Sandra Aigner
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen