19.05.2019 16:19 |

Jungvögel geschlüpft

Baby-Boom bei den Störchen am Neusiedler See

Babyboom bei den Störchen im burgenländischen Rust: In vier Nestern wurden bis zum Wochenende insgesamt zehn Jungvögel gezählt, freut sich Josef Karassowitsch, Obmann des Ruster Storchenvereins. Doch nicht alle der insgesamt 17 Storchenpaare werden heuer für Nachwuchs sorgen.

„Einige Paare sind zu spät angekommen. Da geht sich eine Brut nicht mehr aus“, erklärte der Storchenvereins-Obmann den Grund. Doch immerhin sind bislang zehn Jungvögel aus ihren Eiern geschlüpft und werden liebevoll von ihren Eltern versorgt.

Wie viel Nachwuchs es über den Dächern von Rust insgesamt gebe, wolle Karassowitsch in den kommenden Tagen und Wochen durch intensive Beobachtungen herausfinden.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland Wetter
8° / 15°
wolkig
8° / 15°
wolkig
9° / 15°
wolkig
9° / 16°
heiter
8° / 15°
heiter