Sa, 25. Mai 2019
17.05.2019 12:53

Tottenham-Verteidiger

England-Star Rose: Klub prüfte, ob er verrückt sei

Der Fußball hat aus Sicht von Englands Nationalspieler Danny Rose im Umgang mit psychischen Erkrankungen noch einen langen Weg vor sich. Der 28-Jährige von Champions-League-Finalist Tottenham Hotspur hatte im vergangenen Jahr offen über Depressionen gesprochen und dafür Konsequenzen zu spüren bekommen.

Rose hatte sich vergangenen Sommer laut eigenen Angaben mit einem anderen Klub unterhalten. Dieser hätte sich gerne mit ihm getroffen, nur um zu überprüfen, dass er nicht „verrückt“ sei. Das berichtete Rose in einer Gesprächsrunde der BBC, an der unter anderem auch Englands Teamchef Gareth Southgate und Ex-Star Thierry Henry teilnahmen, und die am Sonntag ausgestrahlt wird.

„Ich war beschämt, weil ich - was auch immer ich durchgemacht habe - denke, dass es mich nicht in der Ausführung meines Jobs beeinflusst“, betonte Rose. „Ich weiß nach wie vor, dass ich immer 100 Prozent gebe.“

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Spielplan
23.05.
24.05.
25.05.
26.05.
27.05.
28.05.
29.05.
30.05.
31.05.
01.06.
Deutschland - Bundesliga
VfB Stuttgart
2:2
FC Union Berlin
Deutschland - Bundesliga
FC Union Berlin
20.30
VfB Stuttgart
Österreich - Regionalliga Ost
Admira Wacker II
18.00
SV Schwechat
Frankreich - Ligue 1
RC Lens
21.00
Dijon FCO
Ukraine - Premier League
FC Mariupol
16.00
FC Zorya Lugansk
FC Olexandrija
18.30
FC Dynamo Kiew
FC Lemberg
18.30
FC Shakhtar Donetsk

Newsletter