11.05.2019 15:24 |

Kuriose Szene in China

Safety-Car fährt raus und mäht Führungsduo um!

Die chinesische Tourenwagen-Meisterschaft (CTCC) begann in Guangdong mit einer äußerst kuriosen Szene: Ein Safety-Car fuhr im Qualifying das Führungsduo um.   

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Die beiden Brüder, David und Juan Carlos Zhu wollten gerade sich auf ihre Startplätze einreihen, als ein Safety-Car-Fahrer plötzlich unvorsichtig rausfuhr und einen Unfall verursachte. Die beiden Fahrer hatten nicht viel Chance den Unfall abzuwehren. Die beiden können auch beim Rennen an Sonntag nicht mitmachen. Vor Spurwechsel also nicht vergessen: Den 3-S-Blick.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 19. August 2022
Wetter Symbol