„Herzensguter Kerl“

„Tief erschüttert!“ Janko trauert um Freund Sural

Er sei „tief erschüttert“, erklärt Teamspieler Marco Janko dem „Blick“. Mit dem tragischen Unfalltod von Tschechiens 20-fachem Teamkicker Josef Sural verlor Janko einen Freund und ehemaligen Mitspieler. Aus seiner Trauer macht er kein Hehl.

Janko beschreibt Sural als „herzensguten Kerl“ und „großartigen Fußballer“. Nicht umsonst habe Sural 20 mal das tschechische Teamleiberl getragen, so der Mittelstürmer zum „Blick“. Janko und Sural kickten von 2017 bis 2018 gemeinsam bei Sparta Prag.

Vor allem die Art und Weise, wie Sural ums Leben gekommen ist, sei tragisch, sagt Janko.

In Wassergraben gestürzt
Sural war am Sonntag in einem privaten Minibus unterwegs vom Auswärtsspiel seines türkischen Klubs Alanyaspor gegen Kayserispor (1:1) zurück nach Alanya. Etwa fünf Kilometer vor Alanya kam es zum fürchterlichen Unfall. Der Bus mit insgesamt sieben Spielern an Bord kam Medienberichten zufolge von der Straße ab, stürzte in einen Wassergraben. Sural soll aus dem Bus geschleudert worden und im Spital seinen Verletzungen erlegen sein. 

Wie es zu dem Unfall kam, ist noch nicht letztgültig geklärt. Ersten Angaben zufolge soll der Fahrer eingeschlafen sein. Wieso die Spieler in einem offenbar selbst gemieteten Minibus allein unterwegs waren statt im Mannschaftsbus, blieb zunächst unklar.

Zum zweiten Mal Papa geworden
Sural wurde nicht einmal 29 Jahre alt. Erst vor wenigen Wochen war er zum zweiten Mal Vater geworden. Ein Umstand, der auch seinen Ex-Kollegen Janko entsetzt: „Da wird einem bewusst, wie schnell das Schicksal zuschlagen kann.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 18. Oktober 2021
Wetter Symbol