Bis 2022

Neuer Vertrag! „Bullen“-Routinier Ulmer verlängert

Kapitän Andreas Ulmer hat seinen Vertrag beim österreichischen Fußball-Meister Red Bull Salzburg einmal mehr vorzeitig verlängert. Wie der Verein am Freitag mitteilte, unterschrieb der 33-jährige Außenverteidiger und aktuelle ÖFB-Teamspieler bis Sommer 2022. Der bisherige Kontrakt wäre mit Sommer 2020 ausgelaufen.

Ulmer hat seit seinem Wechsel von Ried im Jänner 2009 für Salzburg 400 Pflichtspiele absolviert und mit den Roten Bullen acht Meister- und fünf Cuptitel gewonnen. „Es fühlt sich für mich gar nicht so an, dass es schon mehr als zehn Jahre sind, die ich beim FC Red Bull Salzburg bin“, erklärte Ulmer in einer Aussendung des Klub.

„Auch auf die Gefahr hin, dass ich mich wiederhole: Andi Ulmer ist ein absoluter Musterprofi und Vorbild für viele unserer Spieler. Wir sind stolz, dass unser Rekordspieler dem FC Red Bull Salzburg noch lange erhalten bleibt“, erklärte Sportdirektor Christoph Freund.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 24. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)