Do, 25. April 2019
11.04.2019 20:59

Vermutlich verletzt

Unbekannte Frau flüchtete nach Unfall in Innsbruck

Donnerstagmittag kam es in Innsbruck zu einem Unfall, bei dem eine Fußgängerin vermutlich zumindest leicht verletzt wurde - sie wurde auf einem Schutzweg von einem Pkw erfasst. Als die Rettungskräfte sich um die Unbekannte kümmern wollte, beteuerte diese, es sei alles in Ordnung und verschwand fluchtartig. Die Polizei sucht nun nach ihr.

Es ist eine etwas kuriose Geschichte, die sich am Donnerstag im Innsbrucker Stadtteil Pradl abspielte. Ein 47-jähriger Mann war mit seinem Pkw auf der Burgenlandstraße in Richtung Westen unterwegs. An der Kreuzung Köldererstraße lief laut Polizeibericht plötzlich eine unbekannte Frau über den Schutzweg in Richtung Schullernstraße. Der Autolenker fuhr die Frau an, sie wurde durch die Luft geschleudert und kam schließlich auf der Straße zum Liegen.

Frau verschwand fluchtartig
Eine zufällig anwesende Rettungsbesatzung begab sich umgehend zu der am Boden liegenden Frau und dem Unfalllenker. „Beim Versuch, Erste Hilfe zu leisten, gab die Frau an, dass sie nicht verletzt und alles in Ordnung sei“, schildert die Polizei. Im selben Augenblick sprang die Unbekannte laut dem Bericht auf und verschwand fluchtartig in Richtung Schullernstraße. Aufgrund der Art des Unfalls ist laut Polizei davon auszugehen, dass sie zumindest leicht verletzt wurde.

Hinweise erbeten
Die Polizei sucht nun nach der Unbekannten: Sie sei zwischen 50 und 60 Jahre alt, mit längeren, grauen Haaren. Zum Zeitpunkt des Unfalls habe sie einen grauen Mantel und Jeans getragen. Zweckdienliche Hinweise zum Unfall bzw. zur unbekannten Frau sind an die Verkehrsinspektion Innsbruck erbeten: 059133 / 7591 100.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Aktuelle Schlagzeilen
Coach Stevens verrät:
So lief der Rauswurf von Skandal-Profi wirklich
Fußball International
„Wollen faire Regeln“
Kartoffelbauern warnen vor weiteren Ernteausfällen
Niederösterreich
Von Kleinbus erfasst
Bub (8) nach Verkehrsunfall im Spital gestorben
Niederösterreich
Tirol Wetter
11° / 24°
wolkig
8° / 22°
wolkig
8° / 22°
wolkig
8° / 21°
wolkig
9° / 20°
stark bewölkt

Newsletter