Klarer Guinness-Rekord

Mit 73! ER ist der Älteste im Profifußball

Isaak Hayik wurde ins „Guinnessbuch der Rekorde“ aufgenommen. Der gebürtige Iraker absolvierte eine Partie in der vierthöchsten israelischen Liga für die Mannschaft Ironi Or Jehuda. Er spielt für sein Leben gern Fußball. 

Isaak Hayik ist natürlich Torhüter. Mit 73 rennt man nicht mehr so gerne 90 Minuten lang. Aber zwischen den Pfosten, dort fühlt er sich wohl. Er ist wohl mit diesem Einsatz bei der Profimannschaft von Ironi Or Jehuda der älteste Fußballprofi der Welt geworden. Den Uruguayer Robert Carmona (53) und den Japaner Kazuyoshi Miura (52) hat er klar abgehängt.

Bereit für nächstes Spiel
Auch im Spiel gegen Maccabi Ramat Gan glänzte der Senior im Tor. Bei der 1:5-Niederlage zeigte er ein Paar schöne Paraden. Er ließ sich auch von der Pleite nicht entmutigen: „Ich bin bereit für ein weiteres Spiel“, sagte er nach dem Schlusspfiff.

Flüchtlingskind
Hayik ist nach Israel geflohen, als er vier Jahre alt war. Im Jahr 1950… Der Eintrag ins „Guinnessbuch“ erfüllte nicht nur den Senior mit Stolz. Einer seiner Söhne, der 36-jährige Moshe, der früher noch mit seinem Vater zusammen gekickt hatte, sagte: „Ich wurde immer vor ihm müde. Er ist unglaublich.“ Hayik selbst hat ein Rezept für seinen Erfolg: „Alter ist nur eine Zahl. Man muss sich immer bewusst sein, dass man jeden Traum realisieren kann, wenn man nur an sich glaubt. Einen schönen Sabbat von mir, dem ältesten aktiven Fußballer der Welt.“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: whow)