02.04.2019 13:15 |

Dashcam-Schockvideo:

Dieser Mopedfahrer hat gute Bremsen UND Nerven

Eine blitzschnelle Reaktion rettet einem Mopedfahrer auf einer Autobahn in Thailand das Leben. Gerade in dem Moment, als der Mopedlenker einen Lkw überholen will, kippt dieser um und kracht wenige Zentimeter vor ihm auf die Fahrbahn.

Das haarsträubende Dashcam-Video, aufgenommen auf einer Autobahn in der Nähe der Stadt Nonthaburi, zeigt, wie der Mopedfahrer in letzter Sekunde abbremsen kann und schockiert zusieht, wie der Lastwagen nur wenige Zentimeter vor ihm umkippt. Ohne diese geistesgegenwärtige Reaktion wäre der Mann unter den Lkw geraten und jetzt tot. Auch der Autofahrer, dessen Dashcam die ganze Szene mitfilmt, zeigt sich geschockt: „Ich möchte mir nicht vorstellen, was passiert wäre, wenn ich mein Auto beschleunigt hätte, um an ihm vorbeizufahren.“

Der Lkw-Fahrer konnte sich selbst aus dem Wrack befreien, schon kurz nach dem Unfall stand er an seinem Fahrzeug und hatte wohl selbst so einiges zu verdauen. Der Autofahrer meldete den Vorfall bei der 200 Meter entfernten Polizeistation und sagte weiter: „Trucker müssen erfahren sein und sehr vorsichtig, denn solche Unfälle können unschuldige Menschen töten. Der Biker und ich hatten dieses Mal nur Glück.“

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter