Mo, 25. März 2019
14.03.2019 14:27

„Was immer nötig ist“

Neuer Trailer: Avengers sind für „Endgame“ bereit

Das lange Warten hat bald ein Ende: Ein neuer Trailer zum vierten und vorläufig letzten „Avengers“-Film ist da (siehe Video oben). In „Endgame“ wollen die verbliebenen Superhelden rund um Iron Man und Captain America tun, „was immer nötig ist“, um den übermächtigen Thanos doch noch zu besiegen - und so vielleicht Abermilliarden Lebewesen des Universums vor der Auslöschung zu bewahren. Herzzerreißend die Botschaft von Tony Stark alias Iron Man (Robert Downey jr.), der allein durchs Weltall treibend, seiner geliebten Pepper Potts (Gwyneth Paltrow) versichert: „Es gab immer nur dich!“

„Was immer nötig ist“ lautet der Schlachtruf des neuen offiziellen Trailers zu „Avengers: Endgame“, den Marvel und Disney am Mittwoch zusammen mit einem neuen Poster überraschend veröffentlicht haben.

„Ich habe all diese Leute sterben sehen“, fasst Thor in dem Video die tragische Vorgeschichte zusammen. In „Avengers: Infinity War“ hat der größenwahnsinnige Thanos die Hälfte aller intelligenten Lebewesen im Universum mit einem Fingerschnippen ausgelöscht - um aus seiner verdrehten Sicht das Problem der Überbevölkerung ein für alle Mal zu lösen.

„Die Welt hat sich verändert“
Millionen Fans mussten am Ende des Films schockiert mit ansehen, wie zahlreiche der beliebtesten Avengers und auch Guardians of the Galaxy zu Staub zerfallen. Black Widow (Scarlett Johansson) bringt es im neuen Trailer dramatisch auf den Punkt: „Die Welt hat sich verändert und keiner von uns kann zurück!“ Doch aufgeben wollen die Avengers nicht, sie wollen die Katastrophe mit allen Mitteln rückgängig machen.

Insgesamt stehen auch beim neuen Trailer wieder die Trauer und die Bewältigung des Traumas nach Thanos‘ fatalen Fingerschnippen im Mittelpunkt. Doch es gibt Hoffnung unter den Überlebenden. So könnte Captain Marvel (Brie Larson) eine wichtige Rolle spielen, nachdem sie aktuell im Kino überaus erfolgreich ihr erstes Abenteuer im Marvel Cinematic Universe absolviert.

Trailer lässt Gänsehaut-Feeling aufkommen
Der neue Trailer lässt jedenfalls richtiges Gänsehaut-Feeling aufkommen, wenn Tony Stark alias Iron Man allein und verloren im All treibend, eine letzte Botschaft für die Liebe seines Lebens aufzeichnet: „Es kommt mir vor, als wäre es tausend Jahre her, dass ich mich aus dieser Höhle rauskämpfte und zu Iron Man wurde. Und erkannte, dass ich dich liebe ...“. Ein Zitat, dass zugleich eine liebevolle Hommage an die mittlerweile mehr als ein Jahrzehnt umspannende Geschichte des Marvel Cinematic Universe darstellt.

„Avengers: Endgame“ startet am 24. April in den österreichischen Kinos.

Harald Dragan
Harald Dragan

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
So planen Sie richtig
Jetzt Badezimmer ganz neu einrichten!
Bauen & Wohnen
Israel-Teamchef
Herzog: „Ich bin extrem stolz auf die Mannschaft“
Fußball International
Drei Tore, ein Assist
Wer ist Zahavi? Dieser Mann machte uns fertig!
Fußball International
Lewandowski trifft
Polen dank Sieg gegen Lettland neuer Spitzenreiter
Fußball International
Trotz 2:0-Führung
Deutsche feiern Zittersieg in den Niederlanden
Fußball International
Nach 2:4-Pleite
Foda: „Wir werden sicher Veränderungen vornehmen“
Fußball International
2:1 gegen Kroatien
Sensation! Ungarn besiegt den Vize-Weltmeister
Fußball International
5. Pleite für Grabner
Flyers unterliegen Stanley-Cup-Champ Washington
Eishockey
Herzog jubelt
2:4-Pleite! Israel stürzt ÖFB-Team tief in Krise
Fußball International
2:4 mit Signalwirkung
Oida, Foda! Was machen Herzog & Rogan besser?
Fußball International

Newsletter