Zeugen gesucht

Raser ließ niedergefahrene Fußgängerin (57) liegen

Die Polizei sucht Zeugen, um einen fahrerflüchtigen Raser doch noch zu erwischen. Er hat am Montag um 15.20 Uhr in St. Florian bei Linz am Schutzweg eine Fußgängerin (57) gerammt und einfach liegen gelassen.

Die Einheimische war mitten am Schutzweg über die Stift-Landesstraße, als von links der Pkw - vermutlich ein älterer Audi - mit weit überhöhtem Tempo kam. Der Wagen stieß die Fußgeherin nieder.

Nur kurz gestoppt
Kurz blieb der Lenker in einer Busthaltestellen-Bucht stehen, raste dann aber davon. Die Verletzte kam ins Linzer Unfallspital. Es besteht keine Lebensgefahr. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen