Nach Lazios Derby-Sieg

Anna Falchi zieht sich nach 19 Jahren wieder aus

Lazio Rom feierte am Samstag einen klaren 3:0-Sieg gegen den Stadtrivalen AS Rom (im Video). Die Schauspielerin und Showgirl Anna Falchi reagierte sofort auf den Triumph ihrer Lieblinge: Mit dem Auflebenlassen einer alten Tradition.

Vor 19 Jahren, am 21. Mai 2000 wurde Lazio italienischer Meister. Damals machte die blonde italienisch-finnische Schauspielerin die Lazio-Fans mit einem Versprechen verrückt: Wenn die „Adler“ Meister werden, legt sie am Mittelkreis des Olimpico-Stadions ein Striptease hin (im Video unten ein Ausschnitt davon).

Jetzt, nach 19 Jahren, nach dem fulminanten 3:0 gegen den ewigen Rivalen, erinnerte sie ihre zahlreichen Fans an die damalige Aktion. Zu ihrem Bild schrieb sie: „Für uns Laziali ist das eine unvergessliche Nacht, jetzt kann ich ruhig ohne mein Trikot schlafen gehen. Gute nach an alle Träumer!“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 09. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten