11.03.2019 06:00 |

Bärlauch & Karotten

Alles rund um die gesunde Frühlingsküche

Freuen Sie sich auch schon so auf den Frühling? Wenn es endlich wärmer wird, kommt auch wieder der Gusto nach frischen Salaten, am besten mit vielen Kräutern, und bunten Smoothies mit den Früchten der Saison. Wenn auch Sie die Frühlingsküche lieben, haben wir genau das Richtige für Sie. 

Der Frühling lässt das Herz vieler Köche höherschlagen! Jetzt gibt es endlich wieder die ersten regionalen Gemüsesorten, wie Karotten, Salat, Lauch, Rucola, Radieschen, Petersilie, Schnittlauch und Bärlauch. Diese lassen sich wunderbar zu Suppen oder Salaten verarbeiten und liefern dem Körper obendrein noch, was er braucht. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Stars der Saison am besten verarbeiten.

1. Karotten

Das beliebteste Gemüse der Österreicher macht sich besonders gut in Säften oder Suppen. Ein frischer Karotten-Apfelsaft stärkt die Immunabwehr! 

Entsafter von Philips

Fassungsvermögen: 1,2 Liter
Leistung: 230 Volt
Preis jetzt: 88,99€
Hier geht‘s zum Entsafter.

Entsafter von aobosi

Aber auch ein saftiger Karottenkuchen darf im Frühling nicht fehlen! 

Karottenkuchen Backmischung 

Inhalt: 500g
Preis: 7,70€
Hier geht‘s zur Backmischung.

Karottenkuchen Backmischung 

Inhalt: 410 g
Preis: 6,22€
Hier geht‘s zur Backmischung.

Marzipan Karotten 

Inhalt: 60 g
Preis: 5,50€
Hier geht‘s zu den Marzipankarotten.

Karottenreibe 

Erhältlich in verschiedenen Farben.
Preis: 18,90€
Hier geht‘s zur Karottenreibe.

2. Salat

Ob Kopfsalat, Endivien oder Rucola - ab April können Sie dann auch die ersten Salatsorten ernten. Probieren Sie doch mal Salat im Glas: dafür schichten Sie unterschiedliche Salatsorten in einem Einweckglas und toppen diese mit Sprossen, Nüssen oder Früchten. Dressing drüber, Deckel drauf und gut schütteln - der perfekte Snack fürs Büro! 

Salatschleuder 

Artikelabmessungen: 26 x 26 x 18,5 cm
Preis: 15,69€

Hier geht‘s zur Salatschleuder.

Salatbutler

Fassungsvermögen: 6,5 Liter
Preis: 15,80€
Hier geht‘s zum Salatbutler.

Salatschalen mit Löffel 

6-teilig
Preis: 19,99€

Hier geht‘s zum Set.

3. Lauch 

Der gesunde Schlankmacher passt perfekt in Suppen oder Pfannengerichten. 

Gemüsetopf

Durchmesser: 28 cm
Fassungsvermögen: 14 Liter
Preis jetzt: 57,96€
Hier geht‘s zum Gemüsetopf.

Jamie Oliver Pfannenset Tefal

3-teilig
Preis: 104,89€
Hier geht‘s zum Pfannenset.

4. Radieschen 

Freuen Sie sich auch schon wieder auf eine richtig gute Jause? Da dürfen die kleinen Scharfmacher nicht fehlen! Am besten frisch geschnitten aufs Brot oder im Salat. 

Radieschen Zackenschneider 

Länge: 18,1 cm
Preis jetzt: 13,48€
Hier geht‘s zum Radieschen Zackenschneider.

Gemüsemesser 

Länge: 8,5 cm
Preis: 12,30 €
Hier geht‘s zum Gemüsemesser.

5. Petersilie 

Wussten Sie, dass Petersilie mehr Vitamin C liefert als eine Orange? Petersilie passt perfekt in Suppen, Pestos oder zu Kartoffeln.

Kräuterschere 

6. Schnittlauch 

Der Klassiker auf dem Butterbrot: frisch geschnittener Schnittlauch. Er verleiht Eierspeisen oder Saucen das gewisse Etwas.

7. Bärlauch

Last, but not least wollen wir den Star der Saison nicht vergessen: Bärlauch wächst am Mitte März überall auf den Wiesen und ist reif für die Ernte. Er lässt sich hervorragend zu Pestos verarbeiten und passt aufgrund des feinen Geschmacks auch gut zu Fleischgerichten, Pasta oder Brot. 

Bärlauch geschnitten 

Inhalt: 99,8 g
Preis: 5,78€
Hier geht‘s zum Bärlauch.

8. Rhabarber 

Ab April hat dann auch endlich wieder Rhabarber Hochsaison - das beliebte Gemüse macht sich wunderbar in Kuchen oder Kompott.

Kastenform 

Länge: 30 cm
Preis: 24,99€
Hier geht‘s zur Kastenform. 

Rhabarber: Frühlingsrezepte für dich - Agnes Prus 

Dieser Artikel entstand in redaktioneller Unabhängigkeit. Als Amazon-Partner verdienen wir aber an qualifizierten Verkäufen. Die Preise können tagesaktuell abweichen.

Silvia Kluck
Silvia Kluck
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter