Fr, 24. Mai 2019
07.02.2019 06:00

Hotelier will 10.365 €

Tiroler verlor Zimmerschlüssel - Rekordstrafe!

Das hat die Welt noch nicht gesehen: Weil ein Tiroler während seines Wochenendaufenthaltes in einer Pension am Neusiedler See den Zimmerschlüssel verschmissen hat, wird er jetzt zur Kassa gebeten - exakt 10.365 Euro „Bußgeld“! Die Wogen gehen hoch. „Das steht in keinem Verhältnis“, sagen Experten.

Aber langsam. „Wer einen Schlüssel verliert, muss ihn ersetzen. Das ist unbestritten“, wird AK-Rechtsexperte Christian Schuster-Wolf in der „Tiroler Tageszeitung“ zitiert. Die Höhe des jetzt - wohl bemerkt von einem Inkassobüro - eingeforderten Betrages sei jedoch „völlig unseriös“.

Der Pensionsbesitzer selbst dürfte das etwas anders sehen, immerhin soll es sich nicht um einen herkömmlichen, sondern um einen Zentralschlüssel gehandelt haben, der Zutritt zum Gebäude UND jeglichem Fremdenzimmer verschaffen soll.

Spezialist für Zentralsperranlagen engagiert
Ein Spezialist für Zentralsperranlagen wurde deshalb engagiert, 27 Doppelzylinder ausgetauscht und zwölf neue Schlüssel angefertigt. Kostenpunkt: 6334,19 Euro. Weiter aufgelistet: entgangene Einnahmen (3000 Euro), Bearbeitungsgebühren (896,94 Euro), Mahngebühren (90 Euro), Evidenzgebühr (35,70 Euro). Summa summarum: 10.365 Euro!

„Das kann so nicht durchgehen“, so Schuster-Wolf. Er ist sich sicher, dass der Gast nicht auf den Wert des Utensils hingewiesen wurde. Die „Schlüsselfiguren“ im skurrilen Streit werden wohl Gerichte sein.

Sandra Ramsauer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Trost nach Entlassung
Dieser Po-Wackler macht Teamkicker zum Rap-Star
Fußball International
Neuer Posten
Tormanntrainer! Almer feiert Comeback beim ÖFB
Fußball International
In Cannes präsentiert
Giambattista Valli designte Kollektion für H&M
Lifestyle
Ziel: WM 2022
Marcello Lippi wird erneut Teamchef von China
Fußball International
Unwürdiges Endspiel?
Tickets zurück! EL-Finale laufen die Fans davon
Fußball International
Burgenland Wetter
11° / 21°
heiter
11° / 22°
heiter
11° / 21°
heiter
11° / 21°
heiter
10° / 21°
heiter

Newsletter