27.01.2019 17:02 |

Ski Alpin

Neumayer rockte die Streif

Was für ein Hahnenkamm-Wochenende für Christopher Neumayer! Sowohl in der Abfahrt als auch im Super-G raste der 26-jährige Radstädter in Kitzbühel auf Rang 21. Nach seinen besten Weltcupergebnissen hat der Salomon-Pilot Lust auf mehr, will kommendes Wochenende in Garmisch für die nächste Sensation sorgen.

Das war wirklich ein sehr positives Wochenende für mich„, strahlte Christopher Neumayer nachdem er am Sonntag den Super-G auf der Streif als 21. beendet hatte. Damit egalisierte der 26-Jährige sein bestes Weltcupergebnis, das er erst zwei Tage zuvor bei der legendären Hahnenkamm-Abfahrt einfahren konnte. “Dabei hatte ich im Super-G gar kein optimales Gefühl„, verriet der Radstädter, der kurzfristig durch den Fersenbeinbruch von Max Franz ins ÖSV-Team für Sonntag gerutscht war. “Vor allem die Doppellinks auf der Seidlalm war schwierig."

Für Neumayer zwei ganz wichtige Moralinjektionen. Mehr noch: „Ich trainiere viel mit Daniel Danklmaier und Oti Striedinger“, sagte der Salomon-Pilot. „Da hängen wir immer eng beisammen. Von dem her waren ihre Topplatzierungen in der Abfahrt auch für mich echt cool!“ Auch cool: Neben 20 Weltcuppunkten nimmt Neumayer auch etwas mehr als 2000 Euro an Preisgeld aus Kitzbühel mit nach Hause.

Dort ist er aber nur kurz, bereits am Donnerstag wartet das erste Training für die Weltcupabfahrt in Garmisch kommenden Samstag. „Ein richtig geiler Hang“, freut sich der Pongauer auf die Kandahar-Strecke und hofft auf eine weitere Steigerung: „Die Richtung stimmt auf jeden Fall. Mein nächstes Ziel ist es nun mich in den Top-20 zu etablieren.“

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol