Bei -3° ausgesetzt!

Hundemama und Welpen hoffen nun auf ein Happy End

Riesenglück nach einer unfassbaren Tortur für die tapfere Hundemama „Zoe“: Nachdem das trächtige Tier herzlos in der Winterkälte an einer Raststation ausgesetzt wurde, hat sie in ihrer vorläufigen Zufluchtsstätte, der Tierpension Eleonore Schandl, neun gesunde Welpen zur Welt gebracht. Alle Hundebabys sind wohlauf und können in acht bis zehn Wochen in ein neues Zuhause abgegeben werden. 

Das Schicksal der Hündin „Zoe“ hat viele Leser berührt. „Man darf sich gar nicht vorstellen, wenn die trächtige Hündin nicht rechtzeitig gefunden worden wäre“ kommentiert ein krone.at-Leser die herzlose Tat. Das Tier war bei Minusgraden an einem Laternenmast an der Raststätte Guntramsdorf in Niederösterreich „entsorgt“ worden. Eine Familie fand die halb erfrorene und entkräftete Hündin und brachten sie spätabends in die rund 70 Kilometer entfernte Tierpension Schandl ins Mittelburgenland.

Alle Welpen wohlauf
Eleonore Schandl päppelte das Tier schließlich auf und nur wenige Tage nach ihrer Rettung brachte die Hündin neun gesunde Welpen zur Welt. „Beim kleinsten Welpen hatte ich schon befürchtet, dass er die Nacht nicht übersteht, weil er so schwach war. Aber glücklicherweise sind alle wohlauf“, erzählt die Tierschützerin.

Ausgesetzte Hündin trotz Schockerlebnis sehr zutraulich
„Zoe“ ist nicht gechippt - obwohl das in Österreich gesetzlich vorgeschrieben ist. Schandl glaubt daher, dass sie aus dem Ausland stammen könnte. 
Obwohl ihr so böse mitgespielt wurde, ist „Zoe“ sehr zutraulich und sucht die Nähe zum Menschen. Während es für die Welpen bereits zahlreiche Anfragen von Interessenten gibt, hofft Schandl, dass auch die Hundemama bald ein gutes Plätzchen bekommt.

Neben ihrer Tätigkeit in der Hundepension nimmt Schandl auch immer wieder Vierbeiner in Not auf. Sie betreut auch Schützlinge der „Krone Tierecke“ und ist rund um die Uhr für die Fellnasen in ihrer Obhut da. Über Spenden freut sich die engagierte Tierschützerin.

Jeder Cent wird für das Wohl der Vierbeiner verwendet: 

Tierpension Eleonore Schandl
BIC: EHBBAT2E
IBAN: AT95 5100 0916 1455 9500

Alexander Bischofberger-Mahr
Alexander Bischofberger-Mahr
Miriam Krammer
Miriam Krammer
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich Wetter
13° / 17°
einzelne Regenschauer
12° / 17°
einzelne Regenschauer
13° / 17°
einzelne Regenschauer
14° / 18°
einzelne Regenschauer
9° / 14°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter