1:2 bei Wolverhampton

Bittere FA-Cup-Pleite für Tabellenführer Liverpool

Bittere Pleite von Premier-League-Tabellenführer Liverpool im FA-Cup! Die „Reds“ unterlagen am Montagabend Außenseiter Wolverhampton Wanderers mit 1:2 und schieden somit bereits in der 3. Runde aus.

Raul Jimenez (38.) und Ruben Neves (55.) erzielten die Tore für die Gastgeber. Der zwischenzeitliche Ausgleichstreffer durch Origi (51.) für die ersatzgeschwächten „Reds“, bei denen Trainer Jürgen Klopp mehreren Stammkräften eine Pause gönnte, war zu wenig.

In den Reihen von Liverpool feierte der 16-jährige Niederländer Ki-Jana Hoever seine Premiere. Der Abwehrspieler ist damit der jüngste Debütant in der Geschichte des FA-Cups.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 26. November 2020
Wetter Symbol

Sportwetten