Sa, 19. Jänner 2019

Ungewolltes Feuerwerk

23.12.2018 07:42

Ja, ist denn schon Silvester?! Lagerhalle brannte

In einer Lagerhalle mit Feuerwerkskörpern im russischen St. Petersburg hat am Freitagabend ein Feuer für eine verfrühte Silvesterknallerei gesorgt. Minutenlange Explosionen erhellten den Nachthimmel und erschwerten die Löscharbeiten.

Mehr als 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz, konnte über Minuten aber selbst nur zusehen, wie ein Feuerwerkskörper nach dem anderen abbrannte. Schließlich konnten die Flammen, die sich auf etwa 100 Quadratmeter ausgebreitet hatten, gelöscht werden. Verletzt wurde niemand, eine benachbarte Lagerhalle mit Möbeln wurde beschädigt. Was das Feuer verursachte, war am Samstag noch unklar.

Erst im Oktober war es in einer Feuerwerksfabrik bei St. Petersburg zu einer Explosion gekommen. Ein Teil der Werkshalle stürzte ein, mehrere Menschen starben. Damals waren mangelnde Sicherheitsmaßnahmen als Ursache für den Brand genannt worden.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kovac selbstbewusst
„Mia san mia“: Bayern wieder im Kampfmodus
Fußball International
Einstweilige Verfügung
Streit mit Qualcomm: Nächste Schlappe für Apple
Elektronik
Alter wurde überprüft
Afghanischer „Spielplatz-Killer“ doch kein Kind
Oberösterreich
„Besucher verknallt“
Australien will Wombats vor Selfies beschützen
Reisen & Urlaub
„Kein Platz für Nazis“
Linke Demo gegen FPÖ-Neujahrstreffen in Wien
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.