„Dankbar für Küsse“

So süß gesteht Chris Pratt Liebe zu Arnies Tochter

Adabei
14.12.2018 09:11

Schauspieler Chris Pratt hat Katherine Schwarzenegger an deren Geburtstag offiziell als seine Freundin vorgestellt. „Dein Lächeln erhellt den Raum“, schrieb er am Donnerstag auf Instagram zu einer Reihe von Fotos der Schriftstellerin. „Ich bin begeistert, dass Gott dich in mein Leben gebracht hat. Dankbar für die Lacher, Küsse, Gespräche, Wanderungen, Liebe und Fürsorge.“

Die beiden waren seit dem Sommer mehrfach zusammen bei Radtouren und Kirchgängen gemeinsam gesehen worden. Zum ersten Mal gesichtet worden war das Paar bei einem gemeinsamen Picknick (siehe Video oben). 

Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt wirken nach einem Abendessen in Santa Monica überglücklich. (Bild: www.PPS.at)
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt wirken nach einem Abendessen in Santa Monica überglücklich.
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt sporteln gemeinsam. (Bild: www.PPS.at)
Katherine Schwarzenegger und Chris Pratt sporteln gemeinsam.
Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger (Bild: www.PPS.at)
Chris Pratt und Katherine Schwarzenegger

Süße Bilderserie
Die von Pratt veröffentlichten Fotos bieten nun extrem süße Einblicke in das Leben der beiden: So ist ein Foto zu sehen, auf dem beide Gesichtsmasken tragen, und eines, auf dem die Tochter von Arnold Schwarzenegger ihm die Fußnägel schneidet.

Überglücklich
Auf allen Bildern lacht Katherine Schwarzenegger überglücklich.

Arnold Schwarzenegger mit Tochter Katherine (Bild: 2017 Getty Images)
Arnold Schwarzenegger mit Tochter Katherine

Pratt hatte zuletzt mit „Avengers: Infinity War“ und „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ auf sich aufmerksam gemacht. Seine Scheidung von Anna Faris ist vor wenigen Monaten offiziell besiegelt worden, wie US-Medien übereinstimmend berichteten. Sie haben einen gemeinsamen sechs Jahre alten Sohn.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: kmm)



Kostenlose Spiele