Mo, 10. Dezember 2018

Viele neue Bands

04.12.2018 11:00

Slayer & Smashing Pumpkins verstärken Nova Rock

Nach der randvollen Wiener Stadthalle wurden die Gebete der Slayer-Fans tatsächlich erhört - ihre großen Helden kommen für eine allerletzte Show nach Österreich. Tom Araya und Co. werden die Bühne des Nova Rocks niederbrennen. Ebenfalls neu an Bord sind die wiederstarkten Smashing Pumpkins und viele weitere Top-Bands aus den unterschiedlichsten Genres.

14.500 Fans bei Slayer in der Wiener Stadthalle hätten sich die wenigsten gedacht. Den großen Abschied von den Bühnen dieser Welt kann man hierzulande noch etwas verschieben - Araya und Co. werden beim Nova Rock einmal mehr die Tore zur Hölle öffnen. Etwas ruhiger angehen werden es die US-Legenden Smashing Pumpkins rund um Frontglatze Billy Corgan. Neben all ihren großen Hits aus den 90er-Jahren wird die reformierte Band auch neue Songs aufbieten - das Nova Rock sollte dafür den würdigen Rahmen bieten können.

Weitere neue Highlights für das Nova Rock 2019 sind Sum 41, Three Days Grace, Within Temptation, Anthrax, Lamb Of God, Behemoth, Beartooth, Mother‘s Cake, Starset, Our Last Night, J.B.O., Paul Kalkbrenner, Folkshilfe, Atreyu, I Prevail, Uncle Acid & The Deadbeats, Badflower, Beyond The Black und Waving The Guns. Das Nova Rock geht von 13. bis 16. Juni auf den Pannonia Fields in Nickelsdorf über die Bühne. Karten erhalten Sie unter www.oeticket.com.

Robert Fröwein
Robert Fröwein

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
„Nieder mit Regierung“
Sozialistische Jugend: Auf Linie mit „Gelbwesten“
Österreich
Erschreckende Bilanz
Heuer bereits 42 Bluttaten an Frauen!
Österreich
„Besser statt größer“
Das Kitzbüheler Horn in neuem Glanz
Reisen & Urlaub
Gefühlsausbruch
Mette-Marit: Tränen bei Nobelpreis-Verleihung
Video Stars & Society
Gipfel mit Big Boss
Trotz Erfolgsbilanz: Barisic droht Rauswurf
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.