18.05.2004 10:31 |

Deutsche Bundesliga

Jara vor dem Rauswurf

In Deutschland scheint sich das Trainerkarussell unaufhörlich weiterzudrehen. Diesmal steht laut der "Bild"-Zeitung unser Trainer-Export Kurt Jara im Mittelpunkt. Er soll mit Ende der Saison beim 1. FCK entlassen werden. Egal, ob er den Klassenerhalt schafft, oder nicht.
Grund dafür: eine persönliche Fehdezwischen Jara und FCK-Boss Rene C. Jäggi. Laut deutschenBerichten soll es bereits seit Wochen zwischen den beiden Charismatikernkriseln, was vohl so viel bedeutet wie, dass es seit Anbeginnder Zusammenarbeit nicht wirklich zwischen den beiden geklappthaben kann, denn Jara ist erst seit 4. Februar Trainer bei Kaiserslautern.
 
Höhepunkt der Auseinandersetzungen zwischenden beiden am letzten Wochenende: Nach der 1:4 Niederlage beiSchalke 04 hatten Lautern-Fans aufgebracht den Mannschaftsbusbelagert. Jara hatte sich den Fans gestellt und sie gefragt, wassie von ihm wollten. Für die Zusammenstellung der Mannschaftsei nicht er, sondern die Klubführung verantwortlich gewesen...Ein klarer Affront gegenüber Jäggi, der nun scheinbargenug von seinem österreichischen Trainer haben dürfte.
Montag, 14. Juni 2021
Wetter Symbol

Sportwetten