So, 17. Februar 2019
16.11.2018 18:00

Polizei sucht Zeugen:

Rätsel nach Frontalcrash auf der B 148 in Braunau

Wer hat überholt und den Frontalunfall ausgelöst? Diese Frage stellt sich die Polizei nach einem Crash mit zwei Schwerstverletzten am Freitag um 6.06 Uhr früh in Braunau. Die Lenker sind aktuell leider nicht vernehmbar.

Die Vans des Ungarn (40) aus Bayern und des 48-Jährigen aus Weibern waren Freitagfrüh auf der B 148 frontal kollidiert, beide Lenker mussten von der Feuerwehr befreit werden. Mit Notarzt und Heli kamen sie in Spitäler nach Braunau und Salzburg.  Da alles auf ein missglücktes Überholmanöver hindeutet, sucht die Polizei jetzt Zeugen. Für Hinweise bitte die Telefonnummer 059133-4200 anrufen.

Überschlag
Auch in St. Peter/Hart endete ein Manöver fatal: Ein Altheimer (23) überholte in einer Rechtskurve einen Lkw, übersah den Gegenverkehr, musste abrupt ausweichen und verlor dadurch die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen geriet ins Schleudern und überschlug sich am steilen Hang der Gegenfahrbahn, wo das Fahrzeug zum Liegen kam: Der 23-Jährige wurde schwer verletzt aus dem Wrack geborgen und ins Krankenhaus Braunau gebracht.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Primera Division
Messi-Elfer reicht: Barcelona besiegt Valladolid!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Sabitzer-Tor bei Sieg für gnadenloses RB Leipzig!
Fußball International
Zu prüde für Bibi
Iran-TV strich Bayern-Kick, weil Steinhaus pfiff!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Werder „klaut“ in letzter Sekunde Remis in Berlin!
Fußball International
Fotos ärgern Zaniolo
Roms „Wunderkind“ zu Mutter: „Hör auf, du bist 40“
Fußball International
Gottesdienst geplant
Abschied: Trauerfeier für Sala in Argentinien
Fußball International
Passant als Retter
Frau stürzte mit zwei Kindern in Wienfluss
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.