13.11.2018 11:35 |

Oben ohne im Meer

Vanessa Mai: Nacktgrüße aus den Flitterwochen

Vanessa Mai genießt aktuell ihren Honeymoon auf den Malediven in vollen Zügen. Davon können sich die Fans der feschen Schlagersängerin auf ihrer Instagram-Seite überzeugen. Vor allem ein Bild lässt viele jubeln.

Ein Jahr hat Vanessa Mai warten müssen, um endlich in ihre Flitterwochen zu starten. Dafür lässt es sich die Schlager-Beauty gemeinsam mit ihrem Ehemann Andreas Ferber gerade auf den Malediven doppelt so gut gehen. An ihre Fans denkt die 26-Jährige trotz Sonne, Strand und Meer und sendet ihnen ganz besonders heiße Urlaubsgrüße.

Für ein Foto ließ die Sängerin mal wieder (fast) alle Hüllen fallen, planschte oben ohne in den türkisblauen Wellen. Frech prustet sie etwas Meerwasser in Richtung Kamera und setzt ein Wal-Emoji als Kommentar dazu. „Klasse Bild, Vanessa. Bleib wie du bist und sei nicht so, wie andere dich haben wollen ...“, „Einfach nur Wow“, oder „Einfach sehr schöne und heiße Frau. So was kann man doch zeigen. Und geile Stimme dazu“, überschlagen sich die Fans angesichts dieses Schnappschusses vor Lob.

„Entschleunigung steht bei uns in diesen Tagen ganz oben auf der Liste“, verriet Mai auch der „Bild“-Zeitung über ihren Honeymoon. Frühstück gebe es erst gegen 10 Uhr - „unter freiem Himmel“. Danach gehe es an den Strand, entweder zum Schnorcheln oder zum Entspannen. „Besonders romantisch war es, dass Andreas gleich am ersten Abend ein Candle-Light-Dinner für uns organisiert hat“, schwärmte die Sängerin zudem über ihren Ehemann. Da haben sich die 17 Stunden Flug für Vanessa Mai, die laut eigenen Angaben an Flugangst leidet, eindeutig gelohnt.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter