Gegen Baum geprallt

Flucht vor Polizei kostet Lenker (23) das Leben

Was für ein sinnloser, trauriger Tod! Auf der Flucht vor der Polizei ist Sonntagfrüh ein 23-Jähriger bei Münzkirchen in Oberösterreich tödlich mit seinem Auto verunglückt, nachdem er offenbar versucht hatte, sich einer Kontrolle der Polizei zu entziehen. 

Der junge Mann aus dem Bezirk Schärding war um 3.15 Uhr früh auf der B136, der Sauwald-Straße, Richtung Münzkirchen unterwegs gewesen. Im Gemeindegebiet von Münzkirchen wurde ihm von einem Polizisten aus Andorf, der dort eine Kontrolle durchführte, mit einer roten Taschenlampe ein Haltezeichen gegeben, das der 23-Jährige aber ignorierte und Gas gab.

Die Polizisten sahen von einer Verfolgung ab und veranlassten stattdessen eine Funkfahndung. Der 23-Jährige kam wenig später in einer scharfen Linkskurve mit seinem Fahrzeug nach rechts von der Straße ab, schleuderte über die Fahrbahn zurück und prallte frontal gegen einen Baum.

Noch an Unfallstelle verstorben
Der Mann, der offensichtlich nicht angegurtet war, wurde von der Feuerwehr aus dem Pkw geborgen. Trotz längerer Reanimationsversuche durch den Notarzt und die Rettung verstarb der Verunglückte gegen 4.30 Uhr früh noch an der Unfallstelle.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter