Di, 13. November 2018

Gestank:

09.11.2018 12:38

Gemeinde stellt Rentner Müllinsel direkt vors Haus

Manche Beschlüsse stinken einfach zum Himmel - das musste ein Pensionist aus dem St. Pöltner Stadtteil Pottenbrunn jetzt am eigenen Leib erfahren. Denn seit die Müllinsel einer benachbarten Wohnanlage von der Gemeinde direkt vor sein Haus verlegt wurde, kann der 74-Jährige nicht einmal mehr das Wohnzimmer lüften.

Zum Gestank kommt der Ärger über die Gemeinde, wo der Betroffene eine Abfuhr erleiden musste: „Man hat mir erklärt, dass das jetzt einfach so ist. Ich soll mich damit abfinden.“ Doch das will Josef Hintermayer nicht tun, wie er erklärt: „Es hat knapp 40 Jahre funktioniert und auf einmal besteht die Müllabfuhr darauf, dass die Tonnen direkt an der Straße stehen?“ Der Pensionist schließt nun auch rechtliche Schritte nicht aus.

Die Container seien nur wenige Tage nach der Entleerung komplett überfüllt, erzählt er. „Gerade in den letzten Tagen ist es wieder besonders schlimm“, klagt Hintermayer. Sein Haus lüften kann er nicht mehr, seit die Tonnen vor rund einem Monat direkt vor dem Fenster seines Wohnzimmers stehen. Dazu hat die Gemeinde auch eigens ein kleines Platzerl asphaltieren lassen: „Der Gestank ist wirklich nicht auszuhalten!“

Die vielen Fliegen, die vor allem der Biomüll anzieht, sind da noch seine geringste Sorge. Auch zahlreiche Ratten tummeln sich nun an seiner Grundstücksgrenze.

Thomas Lauber & Franz Crepaz, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Niederösterreich
Aktuelle Schlagzeilen
Großklubs im Tief
Rapid, Austria, Sturm: 59 Titel wanken zum Abgrund
Fußball National
Ried-Fans verdächtigt
2 Zugbegleiterinnen in Westbahn sexuell attackiert
Oberösterreich
Folgen bei uns spürbar
So veränderte der Terror unser Leben
Welt
Bella pfeift auf Rasur
Haariges Dessous-Pic lässt Thornes Fans ausflippen
Video Stars & Society
So tickt die Formel 1
ORF-Star Hausleitner: Vor Schumacher blamiert
Video Show Stiegenhaus
Vor 1 Jahr verunglückt
Ski-Welt gedenkt des Todesdramas um David Poisson!
Wintersport
Hinteregger & Lazaro
DIESE Power-Kicker sind „Dauerläufer“ ihrer Klubs!
Fußball International
Schicksalsschlag
Zwei Mädchen verloren ihre geliebte Mama (39)
Oberösterreich
Die Bundesliga-Analyse
Konsel: „Länderspiel-Pause ist Segen für Rapid!“
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.