01.11.2018 13:03 |

Freund rettete sich

Betrunkener schwankte auf Straße - von Lkw erfasst

Immer wieder schwankte in der Nacht auf Donnerstag ein betrunkener 36-Jähriger im oststeirischen Bad Waltersdorf auf die Landesstraße, immer wieder zerrte ihn ein Freund zurück auf den Gehweg. Einmal gelang das nicht mehr rechtzeitig: Der 36-Jährige wurde von einem Klein-Lkw gerammt. Es besteht Lebensgefahr!

Der Unfall ereignete sich gegen 2 Uhr auf der L401. Die beiden Männer waren auf einem unbeleuchteten Gehweg unterwegs, der durch Pflastersteine und Leitpföcke von der Straße abgetrennt ist.

Aufgrunds seines schwankenden Gangs geriet der alkoholisierte 36-Jährige immer wieder auf die Fahrbahn. Als ein Klein-Lkw kam, konnte ihn sein Freund nicht mehr retten, sondern sich nur noch selbst in letzter Sekunde in Sicherheit bringen. 

Notbremsung konnte Kollision nicht verhindern
Der Lkw-Lenker gab bei der Polizei an, dass er plötzlich in der Mitte der Fahrbahn einen dunkel bekleideten Mann bemerkt habe, sofort eine Notbremsung einleitete, eine Kollision aber nicht mehr verhindern konnte.  Der verletzte Fußgänger wurde mit dem Notarztwagen in ein Grazer Krankenhaus eingeliefert.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alarmfahndung in NÖ
Pensionistin starb bei brutaler Home Invasion
Niederösterreich
Zweite deutsche Liga
Historisches 2:0 von St. Pauli im Derby gegen HSV
Fußball International
„Wir sind bereit!“
Reifeprüfung für die Salzburger „Unbesiegbaren“
Fußball International
Absturz mit Ansage
Ist das gerade die mieseste Austria aller Zeiten?
Fußball National
Bananen-„Witz“
TV-Star in Italien für Lukaku-Beleidigung gefeuert
Fußball International
Seit 2011 beim Klub
Manchester United verlängert mit De Gea bis 2023!
Fußball International
Champions League
Barcelona bangt um Messi und muss in Dortmund ran!
Fußball International
Weniger Lärm & Abgase
Initiative will Grazer Verkehr verändern
Steiermark
Steiermark Wetter
17° / 24°
einzelne Regenschauer
17° / 23°
einzelne Regenschauer
17° / 25°
einzelne Regenschauer
16° / 19°
leichter Regen
15° / 20°
einzelne Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter