07.01.2010 12:07 |

Mystery-Thriller

"Die Tür": Mads Mikkelsen tötet sein "altes Ich"

Der ehemals erfolgreiche Maler David (Mads Mikkelsen) ist ein Wrack. Wegen eines Quickies mit der verführerischen Nachbarin (Heike Makatsch) musste seine kleine, für Momente unbeaufsichtigte Tochter sterben. Das Mädchen ertrank im Pool. Auf Vergebung seiner Ehefrau hofft er auch fünf Jahre danach umsonst.

Bis ihm ein Schmetterling im Schnee den Weg zu einer Tür weist, hinter der David sein vergangenes Leben vorfindet - just an dem Tag, an dem das Unglück geschah. Diesmal kann er das Kind retten, muss aber sein vergangenes Ich töten...

In Anlehnung an Akif Pirinccis dämonischer Romanvorlage "Die Damalstür" setzt Regisseur Anno Saul die Illusion einer zweiten Lebenschance, die mit Mord erkauft werden muss, kompromisslos düster in Szene und inszeniert so ein originelles Drama, das gekonnt mit der diabolischen Kopie einer neuen Identität, Angst vor Enttarnung und wachsendem Misstrauen in Davids Umfeld jongliert.

Brillantes Genrekino mit Dänemarks grandiosem Charakterdarsteller Mads Mikkelsen, der schon als Bond-Bösewicht zu überzeugen wusste.

von Christina Krisch, Kronen Zeitung

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

In der Königsklasse
LIVE! 4:1! WIEDER HAALAND, Bullen überrollen Genk
Fußball International
Gegen Genk überragend
„Big Earl“ Haaland lehrt auch Europa das Fürchten
Fußball International
CL-Überraschung
1:1! Inter stoppt Slavia im letzten Moment
Fußball International
Spektakulär!
„Mozartstadt“-Choreographie zum CL-Auftakt
Fußball International
Auf Gleisen erwischt
Randalierende Lille-Fans in Amsterdam festgenommen
Fußball International
Heute wird‘s ernst
Champions-League-Hammer! krone.tv in Salzburg
Video Fußball
Inter nur 1:1
Champions League LIVE: Barca muss in Dortmund ran
Fußball International
Später Ausgleich
Salzburg startet mit 1:1 vs. Genk in Youth League
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter