Di, 22. Jänner 2019

Online-Handel boomt

15.10.2018 08:15

Internet schafft Jobs: 17-Jährige ist Pionierin

Den Beruf des sogenannten E-Commerce-Kaufmanns gibt es erst seit wenigen Wochen - und schon wurde der erste Lehrling verzeichnet: Sophie Gimpel macht als erste Burgenländerin diese zukunftsträchtige Ausbildung. Die 17-Jährige aus Rax wird bei der Firma Vossen für die Betreuung des Online-Shops ausgebildet.

Der neue Trend von umständlichen Berufsbezeichnungen macht gerade durch das Internet immer größere Sprünge. So auch beim Thema „E-Commerce-Kaufleute“. Diese regeln in Handelsbetrieben aller Branchen, welche ihre Produkte auch oder ausschließlich über Internet anbieten, den Verkauf, nehmen aber auch Bestellungen der Kunden auf und sorgen für die vollständige und zeitgerechte Auslieferung der Bestellungen.

Zu den Anbietern dieser neuen Berufe gehören unter anderem große Einzelhandelsbetriebe oder -ketten für Bekleidung, Sport, Bücher, Elektronik oder auch für Einrichtung und Wohnen. Die Ausbildung dauert drei Jahre. Als Pionierin in diesem Bereich im Burgenland gilt ab sofort Sophie Gimpel aus Rax. Bei der Firma Vossen in Jennersdorf setzt man nämlich immer mehr auf das Geschäft über das Internet.

Kürzlich gab es vor Ort auch hochrangigen Besuch von Wirtschaftskammer-Chef Peter Nemeth. „Eine großartige Innovation“, so der Vertreter der heimischen Unternehmer.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Burgenland
Aktuelle Schlagzeilen
Fünfte Bluttat 2019
Stiche in den Hals: Frau (32) in Tulln ermordet
Niederösterreich
Talente kommen
Sturm Graz leiht Jakupovic und Mensah aus
Fußball National
Wagner-Nachfolger
Huddersfield Town holt erneut deutschen Trainer
Fußball International
Hiobsbotschaft
Kreuzbandriss! Grange verpasst Ski-WM
Wintersport
Olympiasieger 2014
Biathlon-Star Schipulin geht in die Politik
Wintersport
Fake-Brief an „Krone“
„Letztklassig“: Ministerin rüffelt SP-Gewerkschaft
Österreich
Traumtor „vorbereitet“
Katastrophales Heimdebüt von Fabregas bei Monaco!
Fußball International
Verträge enden im Juni
Diese zwei Rapidler werden ins 2. Team versetzt
Fußball National
Burgenland Wetter
-6° / 0°
heiter
-4° / 1°
wolkig
-6° / 0°
heiter
-5° / 0°
heiter
-5° / 0°
heiter

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.