Fr, 19. Oktober 2018

„Mein Tiefpunkt”

10.10.2018 13:19

ManU-Star wegen Fehlpass im CL-Finale depressiv

Englands Ex-Nationalspieler Michael Carrick litt unter schweren Depressionen. Das erklärte der ehemalige Star von Manchester United jetzt in der Tageszeitung „The Times“. Auslöser der Erkrankung soll das verlorene Champions-League-Finale von 2009 gewesen sein.

Das 0:2 mit Manchester United gegen den FC Barcelona sei der „Tiefpunkt“ seiner Karriere gewesen, sagt Michael Carrick in der „Times“. Auslöser der Depressionen soll sein Ballverlust vor Barcelonas Führungstreffer im Champions-League-Endspiel gewesen sein. „Ich habe mich selbst wegen dieses Tores fertiggemacht. Ich habe mich immer wieder gefragt: ‘Warum habe ich das gemacht?‘ Von da an entwickelte es sich wie ein Schneeball. Das war ein hartes Jahr“, so der 37-Jährige, der im Sommer seine Karriere beendet hatte und seither Co-Trainer bei United ist.

Am schlechtesten soll es Carrick während der WM 2010 in Südafrika gegangen sein. „Eine WM-Teilnahme war eigentlich immer mein Traum. Aber die Wahrheit ist, dass ich nicht dort sein wollte. Ich wollte nur zu Hause sein.“ Und das alles, obwohl der Engländer die Champions League schon 2008 gewonnen hatte. „Aber das war dann total irrelevant. Ich war wirklich fertig“, gesteht Carrick nach 481 Spielen für die Red Devils.

Seine Mitspieler wussten von den Depressionen übrigens nichts. Carrick hat seine Erkrankung über all die Jahre verheimlicht. „Das ist nichts, worüber im Fußball gesprochen wird. Ich habe darüber bislang noch gar nicht gesprochen. Die Jungs, mit denen ich gespielt habe und die das hier lesen, werden davon das erste Mal hören“, sagte er.  

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Medien vs. Meister
Skandal um Hoeness-Sager überschattet Bayern-PK!
Fußball International
Teure Verspätung
UEFA verhängt Strafe gegen ManU! Mourinho verwarnt
Fußball International
Gegen Homophobie
Liga-Runde: Kapitänsschleifen in Regenbogenfarben
Fußball National
Das 13-Millionen-Tor
25 Stunden Japan-Brasilien-Flug für die Ewigkeit!
Fußball International
„Kein Katzbuckeln“
Nach Bayern-Attacke: Journalisten schlagen zurück
Fußball International
Bosse auf Angriff
Bayerns Medienschelte: „Herabwürdigend, hämisch!“
Fußball International
In Ibiza
Lesben-Orgie! Messis Hotel schmeißt Sex-Party
Fußball International
Europacup-Skandal
Becherwurf: Drei Monate unbedingt für Sturm-Fan
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.