Di, 23. Oktober 2018

Horror-Thriller

10.10.2018 15:21

„Abgeschnitten“: Bleibtreu jagt irren Psychopathen

Gerichtsmediziner Herzfeld (Moritz Bleibtreu) braucht einen guten Magen. Als die Autopsiekoryphäe jedoch eine Kapsel mit der Handynummer seiner Tochter aus dem Kopf einer stark verstümmelten Leiche schält, wird selbst ihm übel. Fakt ist: Hannah ist entführt worden.

Fortan wird der Kidnapper Hinweise auf den Verbleib des Mädchens in Leichen verstecken. Und die tauchen auf der sturmumtosten Insel Helgoland auf. Dort seziert indes eine Comiczeichnerin (tough: Jasna F. Bauer) immer neue Leichen in einer verlassenen Inselklinik nach Herzfelds telefonischer Anleitung.

Ja, klar, die Zeit drängt. Doch die 400 Seiten starke Romanvorlage drehbuchgerecht „auszuweiden“, ist kein Leichtes, und so hat Regisseur Christian Alvert mit recht umständlichen Rückblenden zu kämpfen, die die Story schwerfällig machen und die Sogwirkung des Thrillers zum Teil verpuffen lassen. Lars Eidinger als durchgeknallter Psychopath könnte jedoch glatt eine Stephen-King-Figur sein.

Kinostart von „Abgeschnitten“: 12. Oktober.

Christina Krisch, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.