Mo, 24. September 2018

Ex-FIFA-Referee

15.09.2018 15:39

Stuchlik wird Schiedsrichter-Chef in Aserbaidschan

Der frühere ÖFB-Schiedsrichter-Manager Fritz Stuchlik hat einen neuen Job. Der 52-jährige Wiener heuert als Vorsitzender des Schiedsrichterkomitees beim Fußball-Verband von Aserbaidschan an. Das gab sein neuer Arbeitgeber am Freitag auf seiner Website bekannt.

Stuchlik war selbst von 1994 bis 2009 FIFA-Referee. Beim ÖFB war er bis März dieses Jahres als Schiedsrichter-Manager tätig, ehe sein Vertrag „in beiderseitigem Einvernehmen“ aufgelöst wurde. Zu den genauen Hintergründen der Trennung haben sich bisher weder Stuchlik noch der heimische Verband geäußert.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.