Austro-Trio komplett

Klaus Lindenberger als Tormann-Trainer nach Israel

Mit Klaus Lindenberger verpflichtet der israelische Fußballverband (IFA) nun binnen kürzester Zeit bereits den dritten Österreicher! Neben dem Technischen Direktor Willi Ruttensteiner und Teamchef Andreas Herzog wird Lindenberger neuer Torhüter-Trainer im Nationalteam der Israelis, wie der Verband am Montag bekannt gab.

Der 61-jährige Oberösterreicher befindet sich bereits im Land und wird schon in Israels erstem Nations-League-Spiel auswärts gegen Albanien Teil des Betreuerstabes sein. Vertragsdetails nannte der Verband keine. Lindenberger beendete erst vor Kurzem aus „persönlichen Gründen“ seine Tätigkeit als Tormanntrainer des österreichischen Nationalteams. In dieser Funktion war er seit 2015 und bereits zuvor von 2006 bis 2008 tätig.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten