Wirt in Linz gesucht

Spinnerei-Hotel soll italienisch „schmecken“

In der Linz-Textil-Zentrale wird dank eines Musterzimmers an der Einrichtung für das Spinnerei-Hotel in Ebelsberg gebastelt, das 2020 offiziell eröffnet werden soll. Damit in fast zwei Jahren die Küche nicht kalt bleibt, ist die Suche nach einem Gastronom angelaufen.

Da, wo in der Wiener Straße 485 früher der Ebelsberger Hof stand, entsteht nun das Spinnerei-Design-Hotel. Im April 2020 soll die inoffizielle Eröffnung steigen, im Mai dann der Echtbetrieb anlaufen - so viel ist bereits klar. Offen ist aber noch, wer die Gastronomie im 128-Zimmer-Haus führen wird.

Suche ist nun angelaufen
„Wir haben nun mit der Suche nach einem Betreiber begonnen“, verrät Edi Altendorfer, der mit Rinaldo Bortoli für das Hotel verantwortlich ist, das der Linz-Textil gehört. Italienische Küche ist gefragt, „eine g’scheite Qualität“, so Altendorfer, zu dessen Reich in der Linzer Innenstadt die Lokale „Stadtliebe“ und „Paul’s“ gehören.

Barbara Kneidinger, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter