So, 18. November 2018

Turbo macht Volldampf

27.08.2018 10:31

Lainer locker die Leinen

Bullen-Rechtsverteidiger Stefan Lainer ist rechtzeitig vor dem „Endspiel“ gegen Belgrad auf der Überholspur. Mit dem ersten Königsklassen-Einzug könnte Geburtstagskind die Transfer-Querelen des Sommers abhaken.

Sieben Assists und der 4:1-Schlusspunkt zu Hause bei der Sensationen im Viertelfinale gegen Lazio Rom: Stefan Lainer hat seine Sache in der grandiosen Europa League-Saison perfekt gemacht. Der Lohn hätte ein Wechsel zu Serie-A-Topklub SSC Napoli sein können. Kam aber nicht zustande, weil sich Salzburg querlegte.

Den Frust, nicht wechseln zu dürfen, hat der Rechtsverteidiger und Vollblut-Profi runtergeschluckt. Auch wenn Samstag beim 3:2-Sieg in Altach nicht alles glänzte - Lainer stand vorm 2:2 zu weit weg von Altach-Torschütze Dobras -, machte es den Anschein, als würde Flankenturbo Lainer die Leinen lockern. Bei fast jeder der unzähligen Offensivaktionen der Bullen hatte er seine Beine im Spiel. Weiteres positives Signal: Dauerbrenner Andi Ulmer bekam heuer die erste Pause - Trainer Rose überreichte Lainer dessen Kapitänsschleife.

„Man muss genau so wie jeder seine Leistung bringen, nicht glauben, dass man eine besondere Rolle spielen muss“, meinte Lainer zur „Binde“. Nachsatz: „Man verdient sie sich durch Einsatz!“ Samstag der fünfte Liga-Sieg im fünften Spiel mit Salzburg, heute der 26. Geburtstag - am Mittwoch ein Erfolg über Belgrad? Dann hätte Lainer alle Gründe zum Anstoßen. Der Ärger, Napoli und die Champions League zu verpassen, wäre durch Salzburgs erstmaligen Einzug in die Königsklasse zumindest ein wenig geschmälert.

Valentin Snobe
Valentin Snobe

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Kolumne „Im Gespräch“
Wozu brauchen wir Vorbilder?
Life
Nations League
Portugal holt Sieg in Gruppe 3 mit 0:0 in Italien!
Fußball International
Handoperation nötig
Verletzungsschock um Aksel Lund Svindal!
Wintersport
Holländer „stinkig“
Furzte sich Darts-Superstar Anderson zum Sieg?
Sport-Mix
„Der verlorene Sohn“
Goalgetter Modeste kehrt zum 1. FC Köln zurück
Fußball International
Nations-League-Finish
Foda peilt mit Österreich Sieg in Nordirland an!
Fußball International
„Krone“-Leser besorgt
„Ältere Arbeitslose finden keine Jobs mehr“
Österreich
Verstörende Prozession
Bischof lässt sich in Porsche von Kindern ziehen
Video Viral

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.