Mo, 22. Oktober 2018

Funktionen ausgefallen

20.07.2018 14:58

Schon wieder Probleme mit OP-Tisch in Graz

Erst vor wenigen Wochen rutschte ein Patient an der Chirurgie im LKH Graz von einem OP-Tisch, daraufhin wurden mehr als zehn Säle gesperrt (wir berichteten). Am Donnerstag der nächste Vorfall mit einem OP-Tisch dieser Serie: Während einer Operation fielen plötzliche alle Funktionen aus. Jetzt werden 16 OP-Tische ausgetauscht, das kostet Millionen!

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag auf der Allgemeinchirurgie des LKH Graz. Die Operation konnte trotz der Panne zu Ende geführt werden, der betroffene OP-Saal wurde aber laut Krankenanstaltengesellschaft Kages bis auf Weiteres aus Sicherheitsgründen außer Betrieb genommen. Alle Operationen der Chirurgischen Kliniken wurden umgeplant. Das gesamte OP-Programm kann aber laut Kages unverändert vorgenommen werden.

Nun werden sämtliche 16 OP-Tische dieser Serie ausgetauscht - bei laufendem Betrieb, es soll keine Verzögerungen bei den OP-Terminen geben. Ein einziger neuer Tisch kostet im sechsstelligen Euro-Bereich. Wer für die Millionenkosten aufkommt, werden wohl die Juristen vor Gericht klären müssen ...

Christa Bluemel
Christa Bluemel

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.