Mi, 19. Dezember 2018

Attacke auf Gastwirt

17.07.2018 06:01

Trio versprühte während WM-Finale Pfeffer in Lokal

Ein rätselhafter Übergriff auf einen Gastwirt beschäftigt die Polizei in Wels. Während des WM-Finales betraten drei Männer ein Lokal, attackierten den Besitzer und versprühten Pfeffer. Der Wirt und drei Gäste wurden verletzt, das Trio kurz darauf gefasst.

Warum die drei Männer auf den Welser Gastwirt losgegangen sind, war am Montag noch offen. Das Trio (25, 29 und 34) war am Sonntag gegen 17.15 Uhr während des WM-Endspiels ins Café-Pub gekommen. Zwei von ihnen sollen den Lokalbesitzer (36) mit Fäusten traktiert haben, der 25-Jährige versprühte auch einen Pfefferspray. Das Trio ergriff danach die Flucht.

Körperverletzung
Eine sofortige Fahndung brachte Erfolg, die drei Verdächtigen wurden geschnappt. Gegen sie wird wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt. Laut Polizei sollen der Wirt und drei männliche Lokalgäste verletzt worden sein. Die „Krone“ erreichte Gastronom Stefan S. am Montag telefonisch. „Mir geht es ganz gut“, erklärte der 46-Jährige. Mehr wollte er nicht sagen: „Ich brauch’ keine negative Berichterstattung“, so S.

Jürgen Pachner
Jürgen Pachner

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Heimlich elektrisch
Audi e-tron: Für einige Überraschungen gut
Video Show Auto
Gegen Wolfsburg
Blackout nach Kopfverletzung bei Hinteregger!
Fußball International
„Krone-Familie“ hilft
Feuerkatastrophe nahm 66-Jähriger die Liebsten!
Oberösterreich
„Traum, der wahr wird“
Stormy Daniels posiert lasziv im US-„Playboy“
Video Stars & Society
krone.at-Sportstudio
Dortmund strauchelt ++ Saalbach heiß auf Hirscher
Video Show Sport-Studio
„Bin sehr schwanger“
Herzogin Meghan: Aufregung um riesigen Babybauch
Video Stars & Society

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.