Kraftwerk in Villach

Drittgrößte Photovoltaikanlage in Kärnten eröffnet

Kärnten
10.07.2018 16:40

Auf den Gebäuden der Firmen Panaceo und Austroflex in Gödersdorf wurde ein Photovoltaik-Kraftwerk errichtet: Mit 1,4 Megawatt Leistung ist es die drittgrößte Anlage Kärntens. Eine Million wurde investiert.

„Ich sehe mich der Umwelt verpflichtet und als zweiter Gedankte kommt die Gesundheit dazu“, sagt Firmenchef Jakob Hraschan. Die Firma PVI Photovoltaic Installations GmbH hat ein schlüsselfertiges Kraftwerk mit 1,4 Megawatt Leistung errichtet. „Es war uns besonders wichtig, Photovoltaiksysteme zu verwenden, welche hinsichtlich des Eigenbedarfs der Produktionsstätten von Austroflex und Panaceo optimiert sind“, sagt Igram Eusch von der Klagenfurter PVI GmbH.

9000 m² Dachfläche auf den Hallen von Austroflex und Panaceo erzeugen nun Strom. (Bild: Austroflex)
9000 m² Dachfläche auf den Hallen von Austroflex und Panaceo erzeugen nun Strom.

5000 Module wurden auf 9000 Quadratmetern montiert. Qualitätsmanager Horst Hraschan: „Es wird Strom für 250 Haushalte produziert.“ Dieser wird ins Netz der Kelag eingespeist und schließlich für Eigenzwecke der beiden Betriebe verwertet. „Wir stellen nun 1400 MWh erneuerbare Energie her, damit leisten wir einen ganz besonderen Beitrag zum Umweltschutz“, sagt Austroflex-Ingenieur Stefan Aichholzer.

In den beiden Gödersdorfer Betrieben sind 110 Mitarbeiter beschäftigt. Beim alljährlichen Sommerfest am Freitag wird das drittgrößte Photovoltaik-Kraftwerk Kärntens eröffnet werden.

Gerlinde Schager, Kärntner Krone

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.



Kostenlose Spiele