Sa, 17. November 2018

Kraftwerk in Villach

10.07.2018 16:40

Drittgrößte Photovoltaikanlage in Kärnten eröffnet

Auf den Gebäuden der Firmen Panaceo und Austroflex in Gödersdorf wurde ein Photovoltaik-Kraftwerk errichtet: Mit 1,4 Megawatt Leistung ist es die drittgrößte Anlage Kärntens. Eine Million wurde investiert.

„Ich sehe mich der Umwelt verpflichtet und als zweiter Gedankte kommt die Gesundheit dazu“, sagt Firmenchef Jakob Hraschan. Die Firma PVI Photovoltaic Installations GmbH hat ein schlüsselfertiges Kraftwerk mit 1,4 Megawatt Leistung errichtet. „Es war uns besonders wichtig, Photovoltaiksysteme zu verwenden, welche hinsichtlich des Eigenbedarfs der Produktionsstätten von Austroflex und Panaceo optimiert sind“, sagt Igram Eusch von der Klagenfurter PVI GmbH.

5000 Module wurden auf 9000 Quadratmetern montiert. Qualitätsmanager Horst Hraschan: „Es wird Strom für 250 Haushalte produziert.“ Dieser wird ins Netz der Kelag eingespeist und schließlich für Eigenzwecke der beiden Betriebe verwertet. „Wir stellen nun 1400 MWh erneuerbare Energie her, damit leisten wir einen ganz besonderen Beitrag zum Umweltschutz“, sagt Austroflex-Ingenieur Stefan Aichholzer.

In den beiden Gödersdorfer Betrieben sind 110 Mitarbeiter beschäftigt. Beim alljährlichen Sommerfest am Freitag wird das drittgrößte Photovoltaik-Kraftwerk Kärntens eröffnet werden.

Gerlinde Schager, Kärntner Krone

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen
Kurioser Trick
Trinkflasche als Elfer-Hilfe für Englands Torwart
Fußball International
Kein Spielwitz
ÖFB-Team: Es fehlt mehr als nur ein „Knipser“!
Fußball International
Winterdienst gewappnet
Frau Holle gibt ein kurzes Gastspiel
Österreich
Waldviertler in U-Haft
Ehefrau einen Tag vor Prozess gegen Mann getötet
Niederösterreich
Zeitzeugen berichten
Zäcilia Paternoster: „Früher war’s ruhiger“
Niederösterreich
Instagram & Co.
Die Selfie-Krankheit
Gesund & Fit
Weltmeister besiegt
Wahnsinn! Holland macht Deutsche zum Absteiger
Fußball International
Testspiel in London
Neymar schießt Brasilien zum Sieg gegen Uruguay
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.