Do, 19. Juli 2018

Hungern für Rolle

29.06.2018 11:21

Shailene Woodley: Nur 350 Kalorien pro Tag!

Bislang war Shailene Woodley ja für ihre weiblichen Kurven bei ihren Fans beliebt. Doch für ihre Rolle im Film „Die Farbe des Horizonts“ musste die 26-Jährige ordentlich abspecken. In den letzten beiden Wochen der Dreharbeiten durfte die Schauspielerin nur noch 350 Kalorien pro Tag zu sich nehmen! Kein Wunder, dass Woodley nun verrät, dass es ihr mit dieser Horror-Diät „richtig beschissen“ gegangen sei.

Christian Bale, Jake Gyllenhaal, Matthew McConaughey: Für eine Filmrolle zu hungern ist in Hollywood durchaus üblich. Jetzt hat es Shailene Woodley erwischt, die für ihren neuen Film „Die Farbe des Horizonts“ etliche Kilos verlieren musste. Immerhin sitzt die 26-Jährige in dem Streifen auf hoher See in einem Segelboot fest - und das sollte man auch an ihrer Silhouette erkennen.

In den letzten beiden Drehwochen kam für Woodley, die unter anderem in „Big Little Lies“ zu sehen war, nur noch Essen für 350 Kalorien pro Tag auf den Teller. Zum Vergleich: Eine normale Frau sollte am Tag rund 2000 Kalorien zu sich nehmen. „Ich habe pro Tag eine Dose Lachs, gedämpften Brokkoli und zwei Eigelb gegessen“, erinnert sich die Schauspielerin an die Horror-Diät zurück. Um ihren Hunger zu unterdrücken, habe sie zudem zu Tricks gegriffen: „Ich kann hungrig nicht einschlafen, also habe ich ein Glas Wein getrunken und weg war ich.“

„Es war eine wirklich zermürbende Erfahrung“
Der Essensentzug habe sich auch auf den Dreh ausgewirkt, so Woodley weiter. „Wenn man den Treibstoff nicht hat, um physisch zu funktionieren, und das kombiniert wird mit der emotionalen Komplexität der Rolle, die manchmal unglaublich anstrengend war, vermischt mit den körperlichen Strapazen - es war eine wirklich zermürbende Erfahrung.“

Doch nicht nur der leere Magen habe ihr Probleme gemacht, so die Aktrice weiter. Segeln sei nämlich „viel zu technisch und mathematisch“, jammert Woodley. Für den Dreh habe sie lernen müssen, wie man ein Segelboot steuert. 

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.