So, 21. Oktober 2018

Ex-Monrose-Star

28.06.2018 09:59

Senna Gammour: Heftige Kritik für sexy Bikini-Pics

Die Ex-Monrose-Sängerin Senna Gammour zeigt auf Instagram ihre heißen Kurven im knappen Bikini. Doch statt positiven Feedbacks erntet sie für die scharfen Pics von vielen Fans heftige Kritik.

Senna Gammour lässt aktuell ihre Seele auf Ibiza baumeln. Von ihrem Urlaub hat die Sängerin diverse heiße Schnappschüsse geteilt. Im sexy goldenen Bikini rekelt sich die 38-Jährige da im Pool vor der Kamera. Doch diese freizügigen Fotos gefallen nicht jedem Fan.

Ein Follower beschwert sich lautstark: „Sorry, aber das geht gar nicht! Moslem und dann das??“ Und selbst für ihre Dehnungsstreifen, zu denen die Ex-Monrose-Sängerin stolz steht, erntet sie Kritik. Die nörgelnden Fans haben die Rechnung allerdings ohne Senna Gammour gemacht. Die kontert nämlich den bösen Kommentaren rotzfrech: „Werdet ihr nicht müde, ihr Prediger?“

Manche Fans sind aber auch hin und weg von den sexy Urlaubsgrüßen und der direkten Art der Musikerin. „Top Antwort, ich lach mich gerade so weg. Das Bild ist wunderschön und die Dehnungsstreifen sind erfrischend ehrlich“, schreibt ein Fan, und ein anderer kann sich dieser Meinung nur anschließen: „Du bist so eine wunderschöne Frau!! Mit oder ohne Makel - von innen und von außen. Scheiß egal, was die Hater sagen, sind eh alles nur Neider.“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.