Mi, 22. August 2018

Umgestürzter Baum

09.06.2018 11:09

Dicker Ast bohrte sich in Motorraum

In einem Waldstück bei Frauental wollte Freitagnachmittag ein Pkw-Lenker einen auf die Fahrbahn gestürzten Baum ausweichen. Dabei verkeilten sich aber mehrere Äste im Reifen, einer bohrte sich bis in den Motorraum vor und beschädigte die Fahrzeugbatterie.

Die Freiwillige Feuerwehr Freidorf entfernte die Äste vom Fahrzeug, das Auto wurde mithilfe von Rangierrollern an einem sicheren Platz abgestellt. Der Fahrzeuglenker kam zum Glück mit dem Schrecken davon.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Storykommentare wurden deaktiviert.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.