Sa, 22. September 2018

Romeo kam zur Welt

22.05.2018 11:22

Hilaria & Alec Baldwin: Ihr 4. Baby in vier Jahren

Hollywood-Star Alec Baldwin (60) und seine Frau, die Yoga-Lehrerin Hilaria Baldwin (34), haben nun einen kleinen Romeo in ihrer Familie. „Wir sind glücklich darüber, euch Romeo Alejandro David Baldwin vorzustellen“, schrieb Hilaria am Montag auf Instagram zu einem Foto des neugeborenen Jungen. Er war am Donnerstag zur Welt gekommen.  Es ist bereits der vierte gemeinsame Nachwuchs des seit 2012 verheirateten Paares. 

Während andere Väter in seinem Alter schon längst mit der Familienplanung abgeschlossen haben, ist Alec Baldwin mit seinen 60 Jahren noch fleißig dabei für Familienzuwachs zu sorgen. Töchterchen Carmen Gabriela ist vier Jahre alt, 2015 kam Rafael Thomas (2) zur Welt, im September 2016 folgte Leonardo Angel Charles. Baldwins älteste Tochter, das Model Ireland Baldwin (22), stammt aus seiner Ehe mit der Schauspielerin Kim Basinger.

Hilaria Baldwin ließ Fans an den Schwangerschaften teilhaben
Hilaria Baldwin ließ ihre Fans bisher detailliert an allen ihren Schwangerschaften teilhaben. Vor wenigen Tagen zeigte sie sogar ein Vorher-Nachher-Selfie ihres Babybauchs  - eines am 17. Mai kurz nach der Geburt und das andere nur zwei Tage später. „Erschöpft, aber erlöst, dass der Babybauch weg ist“, meinte sie und postete gleich danach noch ein Selfie in Unterwäsche. „Ich poste nach der Geburt meiner Babys immer innerhalb von 24 Stunden ein Foto in diesem Spiegel im Krankenhauszimmer."

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.