Mo, 25. Juni 2018

Wieder Eltern geworden

18.05.2018 09:40

Alec und Hilaria Baldwin: Baby Nummer 4 ist da!

Baldwin-Baby Nummer 4 ist da! Die freudige Nachricht über die Geburt ihres mittlerweile vierten gemeinsamen Nachwuchses teilten Alec Baldwin und seine Gattin Hilaria jetzt auf Instagram. Dort luden die stolzen Eltern ein Foto hoch, das die 34-Jährige im Krankenhausbett mit ihrem neugeborenen Sohn zeigt, während der stolze Papa mit strahlendem Gesicht daneben sitzt.

„Er ist hier! Es ist perfekt“, schrieb Hilaria Baldwin zu dem Schnappschuss und verriet zudem, dass ihr Söhnchen bei der Geburt 3,7 Kilogramm gewogen hat. Auch Alec Baldwin postete dieses Foto und witzelte: „Jetzt geht das schon wieder los!“ Wie ihr Söhnchen heißen wird, das ließen sich die frisch gebackenen Eltern allerdings noch nicht entlocken. 

Der Neugeborene ist das vierte Kind in nur wenigen Jahren für das Hollywood-Pärchen. 2013 kam Tochter Gabriela (4) zur Welt, bereits 2015 folgte Sohn Rafael Thomas (2) und 2016 brachte Hilaria Baldwin den kleinen Leonardo Angel (1) zur Welt. Alec Baldwin hat noch eine weitere Tochter: Ireland (22) stammt aus der Ehe mit Hollywood-Beauty Kim Basinger.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.