Sa, 18. August 2018

Spektakulärer Unfall:

15.05.2018 12:30

Lkw stürzte von der Westautobahn über Böschung

Es sieht echt wüst aus: Ein Lkw-Lenker ist Dienstagvormittag  mit seinem Sattelkraftfahrzeug bei Ohlsdorf ( von der Westautobahn abgekommen und über eine Böschung abgestürzt. 

"Die Betriebsfeuerwehr Steyrmühl AG und die Feuerwehr Laakirchen sind zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Westautobahn in Fahrtrichtung Salzburg alarmiert worden. Es ist ein LKW von der Fahrbahn abgekommen und über eine Böschung hinuntergefahren und der Fahrer war schwer eingeklemmt.

Hubschrauber im Einsatz
Wir haben ihn mit hydraulischem Rettungsgerät befreit. Der Hubschrauber hat ihn ins Spital gebracht,“ so Jürgen Sturm, der Einsatzleiter der Feuerwehr Laakirchen. Die A1 war Richtung Salzburg eineinhalb Stunden nur einspurig befahrbar, es staute dementsprechend. 

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.