Mi, 17. Oktober 2018

Skandal-Match

19.04.2018 08:54

Harte Schiedsrichter-Entscheidung bricht Schalke!

Ein nicht gegebener Treffer von Franco di Santo erhitzte die Gemüter am Mittwochabend in Deutschland. So sehr, dass Schalkes Manager tobte und es zwischen den Fans zu einer Massenschlägerei kam. Oben im Video sehen Sie das aktuelle Sportstudio!

Guido Burgstaller (im Bild) und Alessandro Schöpf verloren mit Schalke daheim das Cup-Semifinale gegen Frankfurt 0:1. Das Goldtor erzielte Jovic mit einem akrobatischen Fersler. Das Endspiel birgt Brisanz ohne Ende. Denn Niko Kovac, der nächste Saison Trainer von Bayern München wird, fordert mit Frankfurt den Rekordmeister, der 6:2 in Leverkusen gewann.

Die erste Hälfte zwischen Schalke und Frankfurt bot viel Kampf, aber kaum fußballerische Höhepunkte. Einzig ein Kopfball von Burgstaller, den Gäste-Torhüter Hradecky stark über die Latte lenkte, sorgte für Farbe. In Hälfte zwei nahm die Partie an Fahrt auf.  Hradecky hielt stark gegen Burgstaller (67.) und Konoplyanka (68.).

Entscheidung nach Corner
Nach einem Corner von de Guzmann traf Frankfurts Jovic mit einem akrobatischen Ferslertor (75.) zum 1:0. Burgstallers Abseitstor (77.) wurde zu Recht aberkannt. Frankfurts Fernandes erhielt nur 33 Sekunden nach seiner Einwechslung nach einem Foul an Goretzka von Schiedsrichter Hartmann Rot. Der Referee erzürnte in der Nachspielzeit auch noch Schalke, als er den vermeintlichen Ausgleich von di Santo wegen Handspiels abpfiff.

Schalkes Manager Heidel tobte: „Das war kein Handspiel, aber es nutzt nichts. Ein bitterer Abend für uns.“

Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Nations League
Irre Schewtschenko-Ära! Ukraine in A aufgestiegen!
Fußball International
Nach Kapitäns-Krach
Janko wusste nicht, was er mit Schleife tun soll
Fußball International
„Lerager...BUM“
„Die Reserve schlug zu“ - dänische Pressestimmen
Fußball International
Ihnen droht Gefängnis
Häfnbrüder - Stars im Clinch mit dem Gesetz!
Fußball International
Krimi in St. Pölten
U-21-Triumph: „Wir haben viel Moral gezeigt“
Fußball National
Deutschland im Pech
Besiegelt eine Fehlentscheidung Löws Schicksal?
Fußball International
ÖFB -Team gegen Dänen
Strebinger und Schlager ragten heraus - die Noten!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.