Mo, 20. August 2018

Skandal-Match

19.04.2018 08:54

Harte Schiedsrichter-Entscheidung bricht Schalke!

Ein nicht gegebener Treffer von Franco di Santo erhitzte die Gemüter am Mittwochabend in Deutschland. So sehr, dass Schalkes Manager tobte und es zwischen den Fans zu einer Massenschlägerei kam. Oben im Video sehen Sie das aktuelle Sportstudio!

Guido Burgstaller (im Bild) und Alessandro Schöpf verloren mit Schalke daheim das Cup-Semifinale gegen Frankfurt 0:1. Das Goldtor erzielte Jovic mit einem akrobatischen Fersler. Das Endspiel birgt Brisanz ohne Ende. Denn Niko Kovac, der nächste Saison Trainer von Bayern München wird, fordert mit Frankfurt den Rekordmeister, der 6:2 in Leverkusen gewann.

Die erste Hälfte zwischen Schalke und Frankfurt bot viel Kampf, aber kaum fußballerische Höhepunkte. Einzig ein Kopfball von Burgstaller, den Gäste-Torhüter Hradecky stark über die Latte lenkte, sorgte für Farbe. In Hälfte zwei nahm die Partie an Fahrt auf.  Hradecky hielt stark gegen Burgstaller (67.) und Konoplyanka (68.).

Entscheidung nach Corner
Nach einem Corner von de Guzmann traf Frankfurts Jovic mit einem akrobatischen Ferslertor (75.) zum 1:0. Burgstallers Abseitstor (77.) wurde zu Recht aberkannt. Frankfurts Fernandes erhielt nur 33 Sekunden nach seiner Einwechslung nach einem Foul an Goretzka von Schiedsrichter Hartmann Rot. Der Referee erzürnte in der Nachspielzeit auch noch Schalke, als er den vermeintlichen Ausgleich von di Santo wegen Handspiels abpfiff.

Schalkes Manager Heidel tobte: „Das war kein Handspiel, aber es nutzt nichts. Ein bitterer Abend für uns.“

Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Drohung aus Hoffenheim
MEISTER! Nagelsmann sagt den Bayern den Kampf an
Fußball International
„Viel Luft nach oben“
Trotz 4:0: Letsch kritisiert Austria-Defensive
Fußball National
Asienspiele in Jakarta
Sex-Skandal um japanisches Basketball-Quartett!
Sport-Mix
krone.at-Sportstudio
Wundenlecken bei Rapid, Sexismus in Lazio-Kurve
Video Sport
Geldregen ante portas
Red Bull Salzburg verfolgt 100-Mio.-Euro Plan!
Fußball National

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.