So, 16. Dezember 2018

Teststrecke fixiert

23.03.2018 12:52

Hofer macht Tempo: 140 km/h auf der Westautobahn

Eine unendliche Geschichte geht in die Verlängerung: Hartes Gestein macht es unmöglich, beim Bau der Koralmstrecke im Zeitplan zu bleiben. Infrastrukturminister Norbert Hofer bestätigte am Freitag, dass die Streckenfreigabe erst im Jahr 2026 erfolgen soll. Auf der Straße macht der FPÖ-Politiker hingegen Druck: Eine Tempo-140-Teststrecke auf der A1 in Oberösterreich ist fix.

Die „Krone“ hatte bereits Anfang des Jahres von den Plänen im jetzt blauen Verkehrsministerium berichtet: Hofer will, dass auf ausgewählten Autobahnabschnitten künftig Tempo 140 gelten soll. Fix entschieden ist jetzt, wo der Testbetrieb stattfindet – und zwar auf der Westautobahn in Oberösterreich, wo zwischen Sattledt und dem Knoten Linz schon jetzt teilweise deutlich mehr als 130 km/h gefahren werden.

Gas geben und Bremsen schaden unserer Umwelt
„Ich möchte dann ein Jahr lang auf einer Teststrecke schauen, wie sich das auswirkt“, sagt Hofer. Der Verkehr müsse flüssig gestaltet werden, denn Beschleunigen und Verzögern würden für ein Umweltproblem sorgen, geht Hofer ins Detail: „Das sorgt für einen Mehrverbrauch.“

Projekt im Süden verzögert sich erneut
Auf einer anderen Front steigt man allerdings auf die Bremse: Beim Bau des Koralmtunnels (siehe Grafik) gibt es (erneut) Verzögerungen. Das hat geologische Ursachen. Beim Bau des Tunnels ist man auf extrem hartes Gestein gestoßen, das die großen Bohrmaschinen nicht bewältigen können.

Ursprünglich war geplant, die beiden Röhren zwischen der Steiermark und Kärnten in fünf Jahren freizugeben, 2024 hätte dann die endgültige Inbetriebnahme erfolgen sollen. Vorerst spricht der freiheitliche Infrastrukturminister von einer Verzögerung von zwei Jahren. Angepeilt ist, die Arbeiten bis Dezember 2025 abzuschließen, im darauffolgenden Jahr soll dann die endgültige Verkehrsfreigabe erfolgen.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Austria gegen Rapid
LIVE: EIGENTOR von Barac! Austria erhöht auf 5:1
Fußball National
Aufruhr vor Derby
Pyro-Alarm: A23 gesperrt, Rapid-Block halbleer
Fußball National
Was für ein Heimdebüt!
Wahnsinn! Hasenhüttl-Klub besiegt Arsenal 3:2
Fußball International
Grbic-Doppelpack
6:1! Altach schießt Hartberg aus dem Stadion
Fußball International
Er kam, sah und siegte
5:1 und Prevljak-Festspiele! St. Pölten chancenlos
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.