Fr, 21. September 2018

Burgstaller spielte

09.03.2018 23:04

Schalke festigte Platz zwei mit 1:0-Sieg in Mainz

Schalke 04 ist in der deutschen Fußball-Bundesliga weiter gut in Fahrt. Am Freitag feierte der Klub aus Gelsenkirchen mit einem 1:0 bei Mainz 05 schon den dritten Sieg nacheinander. Das entscheidende Tor erzielte Daniel Caligiuri in der 55. Minute. Guido Burgstaller spielte bei den Gästen durch, Alessandro Schöpf wurde zur Pause ausgewechselt. Die „Königsblauen“ sind erster Bayern-Verfolger.

In der 400. Bundesliga-Begegnung der Mainzer war der Ex-Mattersburger Karim Onisiwo über die volle Spieldauer im Einsatz. Die Rheinhessen stehen weiter auf dem Abstiegs-Relegationsplatz und müssen befürchten, dass der Abstand nach vorne in den kommenden Tagen noch größer wird.

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.