Mo, 20. August 2018

Waffen sichergestellt

20.02.2018 16:23

Raub auf Juwelier in Klagenfurt verhindert

Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass die Klagenfurter Polizei einen Raub auf einen Nobeljuwelier in der Innenstadt vereiteln konnte. Die Frau hatte in der Vorwoche die Verdächtigen bemerkt und Alarm geschlagen. Am Montag konnten die Beamten zwei Serben in Klagenfurt festnehmen.

Die Zeugin hatte bereits am 15. Februar zwei Verdächtige in der Nähe des Juweliergeschäftes in der Klagenfurter Innenstadt bemerkt. Nach einer Observierung und nachfolgenden Fahndung konnten die Beamten des Landeskriminalamtes am Montag in Klagenfurt zwei Serben (32 und 23 Jahre alt) festnehmen, als diese erneut beim Geschäft aufgetaucht waren. Die Männer wollten mit einem in Graz gestohlenen Audi 80 flüchten.

Im Fahrzeug wurden eine Spielzeugpistole, eine silber lackierte Axt und ein Pfefferspray sichergestellt. „Die Umstände könnten auf die ,Pink Panther’-Bande zutreffen. Wir ermitteln europaweit“, so Gottlieb Türk, der Leiter des LKA.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Kärnten
Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.