Di, 19. Juni 2018

Ohne Führerschein

16.02.2018 22:48

Alko-Lenker zweimal erwischt

Obwohl er keinen Führerschein besitzt und erst vor einem Monat betrunken am Steuer erwischt wurde, setzte sich ein 27-Jähriger erneut hinters Steuer. 

Ein 27-Jähriger wurde am Freitagnachmittag von einer Polizeistreife in Radstadt angehalten und einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle unterzogen. Den Beamten fiel rasch auf, dass der Mann nach Alkohol riecht und baten ihn zum Test. Dieser ergab immerhin 1 Promille. Die Polizisten stellten außerdem fest, dass sein Fahrzeug mit Sommerreifen ausgestattet war, obwohl in der Pongauer Gemeinde zu dem Zeitpunkt tief winterliche Bedingungen herrschten. 

Der Einheimische ist kein Unbekannter: Bereits vor einem Monat wurde er ebenfalls in Radstadt schon einmal wegen Alkoholisierung angezeigt - damals hatte er 1,8 Promille. Zudem besitzt der 27-Jährige keinen Führschein. 

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.