Mo, 16. Juli 2018

Camp in Spanien

08.01.2018 09:14

Hebt Sturm Graz ohne Torjäger Deni Alar ab?

Anfragen für seinen Schützling trudeln regelmäßig ein, aber Franz Masser behelligt Deni Alar damit gar nicht erst. Denn er weiß: Ein Wechsel ist für Sturms Topscorer derzeit sowieso kein Thema. „Erst nach Meistertitel und dem Torschützenkönig“, scherzt Alars langjähriger Berater.

Dennoch könnte es sein, dass der Goalgetter am kommenden Sonntag nicht mit seinen Kollegen ins Trainingslager nach Spanien abhebt. Denn Alar fiebert schon dem 13. Jänner entgegen – da ist der voraussichtliche Geburtstermin seines Sohnes Mateo. Erblickt der kleine Zwerg nicht schon vorher das Licht der Welt, wird Alar wohl später ins Camp in der Nähe von Cadiz einrücken. „Das müsste ich dann noch abklären“, sagt Deni, der im Herbst zehn Ligatore für den Tabellenführer erzielte. „Luft nach oben ist im Frühjahr sicher vorhanden. Aber wichtiger ist die Mannschaft. Spielen wir gut, kommen die Tore von allein.“

Salzburg hat lukrative Russen-Angebote
Sturm muss um seinen Goalgetter nicht bangen, Salzburg indes schon. Lok Moskau flirtet mit dem Torschützen-Führenden Munas Dabbur. Auch Caleta-Car könnte in Moskau landen. Spartak wäre bereit, zehn Mio. Euro Ablöse zu zahlen. Sportchef Freund: „Da werden wir nicht schwach, doch wenn’s um 15 Millionen und mehr gehen sollte, müssen wir uns das anschauen.“

Burghard Enzinger/Valentin Snobe, Kronen Zeitung

krone Sport
krone Sport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Klassiker zog an
Knapp zwei Millionen verfolgten WM-Finale im ORF
Fußball International
„Neue Ära“
Ronaldo-Day! Juve und Italien im Cristiano-Rausch
Fußball International
Auf Leihbasis
Salzburgs U-21-Juwel Honsak wird ein Kieler
Fußball International
Leipzigs Offensivmann
Sabitzer: Neue Frisur und Rückkehr ins Training
Fußball International
Bundesliga-Quoten
So viel bekommen Sie bei einer Hartberg-Sensation
Fußball National
Drittligist jubelt
Buffon mit Patzer bei Debüt: PSG blamiert sich!
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.